10 Mio. Rechnungen für Airbus Gruppe durch ALPHA COM verarbeitet

Erfassungs-Service optimiert europaweiten Kreditoren-Prozess beim Flugzeughersteller

10 Mio. Rechnungen für Airbus Gruppe durch ALPHA COM verarbeitet

Airbus Produktion in Bremen für komplett ausgestattete Flügel- und Landeklappen-Systeme

Die 10.450.000ste Rechnung durchlief neulich den optimierten Kreditoren-Prozess bei Airbus am Standort Bremen. Hier gehen pro Tag bis zu 7.000 Forderungen an diverse europäische Tochterunternehmen der Airbus Gruppe ein. Im Jahr summieren sich die Papier-Ausdrucke oder übermittelten Scann-Dateien auf über eine Million. Der Prozess-Dienstleister ALPHA COM erfasst diese Dokumente und bringt die Rechnungsdaten noch am gleichen Tag in mehr als zehn unterschiedliche SAP ERP-Systeme.
Der Ablauf ist weitgehend automatisiert z.B. durch den Einsatz von Barcode-Etiketten, Hochleistungs-Scannern und OCR-Texterkennung für Kopf-, Fuß- und Positionsdaten. Trotzdem stehen Sicherheit und Qualität im Fordergrund. So agiert das bis zu 12-köpfige Team der ALPHA COM Deutschland GmbH vor Ort beim Kunden und arbeitet direkt in dessen IT-Systemen. Zudem werden die ausgelesenen Daten mit den Stammdaten abgeglichen und anhand hinterlegter Prüfalgorithmen verifiziert.

Langjährige Zusammenarbeit
Als die Airbus Gruppe vor zehn Jahren den Kreditoren-Prozess auf weitgehend elektronische Arbeitsweise umstellte, lagerte sie die nötige Digitalisierung und Erfassung aus. ALPHA COM verarbeitete zunächst nur Eingangsrechnungen für Deutschland. Inzwischen sind etwa 25 Standorte in ganz Europa beteiligt wie in England und Frankreich.
“Unser Einsatz direkt auf der Airbus Basis bietet extrem kurze Wege, wovon alle profitieren”, erklärt Oliver Otto, ALPHA COM Niederlassungsleiter Vertrieb in Bremen. “Das ist ein spannender Job besonders wegen der internationalen Ausrichtung.”

Mehr erfahren: hier (http://www.alpha-com.de/dynasite.cfm?dssid=5602&dsmid=500211#dsarticle_5000539)

Bildrechte: Airbus Group Bildquelle:Airbus Group

ALPHA COM ist ein etablierter Dienstleister für intelligente Dokumenten-Prozesse, der für rund 3.000 Kunden sämtlicher Branchen und Größen agiert. Das Unternehmen mit knapp 40jähriger Erfahrung bringt Dokumente & Daten effizient und zeitnah in Geschäftsvorgänge. Täglich werden über 400 Aufträge für Posteingang, Archivierung, Erfassung, Aufbereitung und Verteilung von Informationen abgewickelt. Der nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte DMS-Spezialist ist an zehn Standorten bundesweit vertreten und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter im Mehrschichtbetrieb.
Gemeinsam mit Partnern entstehen komplexe Lösungen, die eine durchgängig elektronische Arbeitsweise ermöglichen bzw. dokumentenbasierte Vorgänge automatisieren. ALPHA COM berät bei der Neustrukturierung bestehender Abläufe und sichert die tägliche Verarbeitung von Dokumenten sowohl in den eigenen Produktionsstätten als auch beim Kunden vor Ort. Zudem erbringt der Dienstleister begleitende Sachbearbeitung bis hin zur Übernahme kompletter Aufgaben im Rahmen von Business Process Outsourcing (BPO).
Weitere Informationen: www.alpha-com.de

ALPHA COM Deutschland GmbH
Heidi Freese
Sportallee 6
22335 Hamburg
040/51302-0
info-hamburg@alpha-com.de
http://www.alpha-com.de

Corinna Scholz Redaktionsbüro
Corinna Scholz
Paul-Sorge-Straße 66a
22459 Hamburg
040/53169237
corinna.scholz@alpha-com.de
http://www.corinna-scholz-hh.de

Relevante Beiträge