Jagd auf Einwanderer in Schweden

In der südschwedischen Stadt Malmö sind erneut Schüsse gefallen, die möglicherweise mit einer Serie von Attentaten auf Ausländer im Zusammenhang stehen.

Zwei Frauen im Alter von 26 und 34 Jahren wurden leicht verletzt, als ein Unbekannter am Donnerstagabend durch das Fenster ihrer Wohnung schoss. Die Polizei riet den Einwohnern von Malmö und insbesondere solchen mit dunkler Hautfarbe, sich in den Abend- und Nachtstunden auf der Straße vorsichtig und aufmerksam zu verhalten. Das es so was in Europa gibt!

Relevante Beiträge