Thomas Reichart und Jack Zenger starten erfolgreiche Kooperation

Beeindruckte Teilnehmer, interessante Fragerunde und neue Verkaufsargumente waren das Ergebnis des Executive-Workshops mit Jack Zenger letzte Woche in München

Thomas Reichart und Jack Zenger starten erfolgreiche Kooperation

Als “Auftakt für eine besondere Kooperation und Zusammenarbeit im Bereich Leadership” bezeichnet Führungsexperte Thomas Reichart den Executive-Workshop mit Jack Zenger vergangene Woche in München. Rund 100 Gäste aus den Bereichen Leadership und Change kamen aus prominenten Unternehmen in “Das Vorhoelzer Forum” zu dieser internationalen, hochkarätigen Veranstaltung, in der deutlich wurde, wie groß das Interesse an Leadership-Konzepten ist, die auch wirklich funktionieren, messbar sind und auf Fakten basieren.

Neben Jack Zenger, der sich durch seine langjährigen Studien zum Thema Leadership Development einen Namen gemacht hat und vom Wall Street Journal als einen der 10 besten Anbieter im Bereich Executive Development bezeichnet wird, referierte u.a Thomas Reichart als Experte zum 360 Grad Ansatz. “Im Allgemeinen denken Führungskräfte, ihre Stärken wie auch ihre Schwächen zu kennen”, berichtet Reichart über diesen Ansatz und fährt fort: “Die Ergebnisse der Forschungsarbeiten von Herrn Zenger zeigen jedoch, dass die Selbsteinschätzung fern der Ergebnisse liegt, die andere in der Führungskraft sehen. Das zeigt, wie wertvoll 360 Grad Feedbacks sind, weil sie eindeutigere Daten liefern, auf denen Führungskräfteentwicklung aufbauen kann.”

Weitere Referenten dieses Executive-Workshops waren außerdem Dr. Tobias Kiefer, Global Learning Leader von Ernst & Young, der in den Themenbereich des Extraordinary Leaders mit Beispielen aus dem Cross-Training einführte sowie Tim Brooks, Gründer der Breitenstein Consulting, der aufzeigte, wie er das mittlere bis hin zum Top Management für das Thema Leadership Excellence motivieren konnte.

Die Gäste reflektierten in der Gruppe, beim Networking und bei der Fragenrunde offen über Ihre Situationen im Management. Den anwesenden HR-Managern gefiel die Möglichkeit, den 360 Grad Prozess in einen Transformationsprozess zu integrieren. “Sie reflektierten, dass auch das ein wichtiges Verkaufsargument sein kann”, so Thomas Reichart über deren Feedback. “Besonders dann, wenn die Kosten aus dem Transformations- bzw. Leadership Development Budget absorbiert werden können.”

Nähere Informationen zu Thomas Reichert unter: www.reichart.biz

Thomas Reichart, BBA, MBA, MBA OE, ist Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management. Er ist Autor der CYS-Process-Methode und führt das RLG-Team. Seit über 20 Jahren coacht er Führungskräfte auf europäischer und internationaler Basis zu Themen der Organisationsentwicklung.

Firmenkontakt
REICHART LEADERSHIP GROUP
Thomas Reichart
Mies-van-der-Rohe Straße 4
80807 München
+49 89 25557-5532
mail@reichart.biz
http://www.reichart.biz

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstr. 6
35756 Mittenaar-Bicken
02772 58 20 10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Relevante Beiträge