Für mehr Gelassenheit und Souveränität im Sekretariat

Marit Zenk bietet mit ihrer Lesung Einblicke in ihr neues Buch „Der Anti-Stress-Trainer für Assistenzen“, denn selbst die versierteste Assistenz braucht eine gute Strategie, um souverän zu bestehen.

Für mehr Gelassenheit und Souveränität im Sekretariat
Marit Zenk – erste Lesung zu ihrem ‚Anti-Stress-Trainer für Assistenzen‘

„Der Chef steht noch im Stau, der Besucher wartet schon, die Fachabteilung braucht noch dringend eine Entscheidung, das Telefon klingelt pausenlos, der Drucker läuft heiß – und das Sekretariat bleibt cool“, das sind die ersten Zeilen aus dem Geleitwort des Ratgebers „Der Anti-Stress-Trainer für Assistenzen – Mit Souveränität und Gelassenheit das Sekretariat meistern“ von Marit Zenk. Wie diese ersten Worte und auch der Titel des Buches schon erahnen lassen, geht es in dem neuen Werk der Anti-Stress-Trainer-Reihe von Springer Gabler um den stressigen Alltag und die Herausforderungen im Sekretariat.

„Dieses Buch ist die Erlösung für gestresste Assistenzen, die im Drehkreuz Sekretariat mit zig Bällen jonglieren“, erzählt die Wahl-Hamburgerin Marit Zenk. DIE MAC, MANAGEMENT ASSISTANTS“ CONSULTANT, ist seit 2008 Unternehmerin, bisher bekannt als Deutschlands 1. Secretary Coach sowie Erfolgsteamtrainer – und nun schon wieder als Autorin. Marit Zenk weiß, wovon sie redet: Seit Jahrzehnten beschäftigt sie sich mit dem Office Management und war selbst jahrelang Assistentin auf Top Level. „Ich hoffe sehr, dass ich mit diesem Buch meinen Kolleginnen eine gute Stütze im stressigen Alltag sein und ihnen Tipps geben kann, wie sie dem Schneller-Höher-Weiter souverän und gelassen begegnen“, so Zenk.

Denn bei aller Kompetenz brauche selbst die modernste und versierteste Assistenz eine gute Strategie, um in der digital-verrückten Welt bestehen zu können – und das gesund. „Bei dem 15-jährigen Firmenjubiläum eines Kunden von mir, habe ich die Ehre, erstmalig aus meinem Buch zu lesen und die Gäste auf eine Reise in die Office-Welt zu entführen“, sagt DIE MAC.

Das Besondere dabei sei, dass die Assistenz als Bindeglied zwischen Chef und Mitarbeitern mehrere Rollen innehat, wie Koordinatorin, Mitdenkerin, Seismograf u. v. m. und allein deswegen vielfältigem Druck ausgesetzt ist. „Mit einem Blick auf ihre täglichen Herausforderungen lassen sich nicht nur neue Erkenntnisse für das Leben als Assistenz gewinnen, auch über das Vorzimmer hinaus – bei den Chefs selbst -, ist das Buch in den richtigen Händen. Denn am Ende ist gegenseitiges Verständnis die Basis, dass Chef und Assistenz ein Erfolgsteam bilden“, führt die Beraterin abschließend aus.
Nähere Informationen zu Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS“ CONSULTANT und zu „Der Anti-Stress-Trainer für Assistenzen – Mit Souveränität und Gelassenheit das Sekretariat meistern “ finden Sie unter: www.marit-zenk.com
und www.marit-zenk.com/das-neue-buch-von-marit-zenk/.

Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS‘ CONSULTANT- bisher bekannt als Deutschlands 1. Secretary Coach sowie als Erfolgsteamtrainer, ist seit 2008 Unternehmerin. Jahrelang war sie selbst Assistentin auf Top Level in verschiedenen Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen an verschiedenen Standorten. Heute ist sie Beraterin für Chefs und Sparringspartnerin für Assistenzen.
Sie weiß, was ein Chef sich wünscht und ebenso, was die Assistenz heute leisten muss: In Zeiten von Digitalisierung ist Anpassungsfähigkeit unumgänglich, Resilienz notwendig und Empathie wichtiger denn je. In ihrer Arbeit setzt Marit Zenk auf Loyalität, Professionalität und Verbindlichkeit. Ihr Ziel: Aus Chef & Assistenz ein Erfolgsteam zu machen.

Kontakt
DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS‘ CONSULTANT
Marit Zenk
Marienthaler Str. 52 d
20535 Hamburg
+49 40 32533552
mail@marit-zenk.com
https://www.marit-zenk.com

Relevante Beiträge